Inhaltsbereich

207. °pro nota°-Konzert

Sa, 21.08.2021, 20:00 - 21:00 Uhr
iCalendar

Zum Kontrabassensemble, Trio abassionato, gehören Juliane Bruckmann, Lars Radloff und Matthias Solle. Im Jahr 2009 lernten sie sich in der Deutschen Streicherphilharmonie kennen. Es entstand nicht nur eine enge Freundschaft, sondern auch der Wunsch, in Zukunft regelmäßig miteinander zu musizieren. Die Herausforderung, mit einem Kontrabasstrio keine ganz alltägliche Besetzung zu haben, nahmen die drei Bassisten dankend an und wurden nach kurzer Zeit Preisträger des Bundeswettbewerbs Jugend Musiziert und darüber hinaus mit dem Förderpreis der Sparkasse ausgezeichnet. Gefördert wurde das Trio in seinen Anfangsjahren besonders durch Michael Sanderling, Chefdirigent des Luzerner Sinfonieorchesters, sowie durch Gottfried Engels. Inzwischen sind die drei Mitglieder der Deutschen Kammerphilharmonie Bremen, der Düsseldorfer Symphoniker und der Essener Philharmoniker - die Freude am gemeinsamen Musizieren im Trio ist ihnen jedoch geblieben. Im Laufe der Jahre entwickelten die drei Freunde ein breit gefächertes Repertoire aus Originalwerken und Arrangements und konnten einige der zeitgenössischen Werke des Repertoires mit ihren Komponisten erarbeiten. Zuletzt wurde ihnen die Ehre zuteil, das Trio für drei Kontrabässe von Boguslaw Furtok uraufzuführen. Die gemeinsame Liebe, ihr Publikum in die tiefe Welt der Kontrabässe zu entführen, ist stärker als die Unannehmlichkeiten des Reisens mit großem Instrument, denn die drei Bassisten treffen sich mehrmals über das Jahr verteilt an verschiedenen Orten, um an ihren Programmen zu feilen.

Programm:

Stefan Schäfer 
Busy Bassists
- Maniac

Arcangelo Corelli / arr. Stefan Schäfer 
Sonate

- Preludio
- Allemande
- Sarabanda
- Tempo di Gavotta

Józef Rychlik

Divertimento 

- Pochod
- Nocturno
- Furiant

Ludwig van Beethoven 

Ausgewählte Stücke

- Marsch

- Sonatine

- Menuett
- Romanze

Stefan Poradowski 

Trio op. 56

- Allegro moderato


Emily Howard 

Ocean Deep 


Teppo Hauta-aho
UFO 


Eintrittskarten
Erwachsene 20,- € (Vorverkauf 19.- € )
- mit GN-CARD 1,- € Ermäßigung -
Schüler/in 5,- €
Schüler/innen der Musikschule erhalten freien Eintritt, müssen sich aber vorab über die Musikschule beim Veranstalter melden.

Kartenvorverkauf
VVV Nordhorn, Firnhaberstr. 17, 48529 Nordhorn,
Telefon 05921-80390

Rubrik
Konzert

Veranstaltungsort
Manz-Saal im NINO HOCHBAU
Veranstalter
°pro nota°

207 pronota.jpg 207 pronota.jpg © pronota