Konzert für die Jüngsten

Musik für Eltern mit Babys und Kleinkindern

Mit Babys ins Konzert? Aber klar! Am Samstag, 23. März, veranstaltet die Musikschule erstmals im Evangelischen Gymnasium Nordhorn, Bernhard-Niehues-Straße 51, wieder ein "Konzert für die Jüngsten". Beginn ist um 10.30 Uhr. Der Eintritt zu dieser Veranstaltung ist frei. In den vergangenen Jahren ist die Musikschule mit ihren "Babykonzerten" immer wieder auf großes Publikumsinteresse gestoßen und konnte viele Eltern mit ihren Babys oder Kleinkindern, aber auch werdende Eltern sowie Großeltern in ungezwungener und kindgerechter Atmosphäre ohne "Schweigepflicht" und "Sitzzwang" zu einem kurzen attraktiven Musikprogramm begrüßen. Um der großen Publikumsnachfrage entgegenzukommen, wechseln wir mit der Veranstaltung zum Evangelischen Gymnasium. Dieses Mal spielen Schülerinnen und Schüler sowie Lehrkräfte der Musikschule mit Pop-Gesang, Geige, Bratsche, Akkordeon und einem Streicherquartett. Außerdem tritt eine Früherziehungsgruppe mit Vorschulkindern auf.