Preisträger 2007


Jugend musiziert: 15 Musikschüler ausgezeichnet

gn Nordhorn. Beim Regionallwettbewerb "Jugend musiziert" wurden in diesem Jahr 15 Schüler der Nordhorner Musikschule mit Preisen ausgezeichnet:

Marli-Jana Adriaans (Violine) 2. Preis, 18 Punkte,
Klasse: Sophia Rentsch;
Christina Deters (Gitarre) 2. Preis, 18 Punkte;
Lydia Koschnicke (Gitarre) 2. Preis, 18 Punkte;
Antonia Langenhoff (Gitarre) 2. Preis, 18 Punkte;
Jana Ziegemeyer (Gitarre) 2. Preis, 18 Punkte,
alle aus der Klasse von Humphrey Baumann;
Britta Giesecke van Bergh (Trompete) 2. Preis, 19 Punkte,
Klasse: Wolfgang Brand;
Leonard Schumacher (Klavier) 1. Preis, 24 Punkte;
Stephan Grzelkowski (Klavier) 1. Preis, 22 Punkte,
beide aus der Klasse von Scharareh Gross;
Giacomo Focke (Posaune) 1. Preis, 24 Punkte,
Klasse: André van Huizen;
Hanna Warrink (Klavier) 2. Preis, 19 Punkte,
Klasse: J. Leung;
Tom Straukamp (Sopran-Saxofon) 1. Preis, 22 Punkte,
Klasse: Pascal Schweren;
Lisa Veldboer (Violine) 1. Preis mit Weiterleitung, 23 Punkte,
Klasse: Hilmar Sundermann;
Matthias Germer (Schlagzeug) 1. Preis, 21 Punkte;
Emanuel Moss (Schlagzeug) 1. Preis, 22 Punkte;
Leonard Schumacher (Schlagzeug) 1. Preis mit Weiterleitung, 24 Punkte,
beide aus der Klasse von Ivo Weijmans.