Juni 2017



Montag, 05.06.2017, 19:00 Uhr

Konzert Jugend- und Knabenchor

In der Kornmühle präsentieren der Jugendchor und der 2011 gegründeteKnabenchor der Musikschule unter der Leitung von Olga Stikel Chorsätzevon Klassik bis Jazz und Pop.

Ort Kornmühle
Eintritt frei

Samstag, 10.06.2017, 19:00 Uhr

Sinfonieorchesterkonzert

In diesem Jahr plant das Sinfonieorchester unter der Leitung von Eric Kotterink die
Aufführung der 5. Sinfonie von Ludwig van Beethoven sowie des Violinkonzertes von Jean Sibelius. Als Solistin konnte die 15-jährige Mira Marie Foron gewonnen werden, die als großes musikalisches Ausnahmetalent bereits mehrere erste Preise bei internationalen Wettbewerben errungen hat. Das Sinfonieorchester der Musikschule
Nordhorn kooperiert bei diesem Konzert bereits zum zweiten Mal mit dem Sinfonieorchester der Musikschule Gelsenkirchen. Ein zweites gemeinsames Konzert ist für Sonntag, 11. Juni, in der Glashalle von Schloss Horst in Gelsenkirchen geplant.

Sonntag, 11.06.2017, 16:30 Uhr

Sommerkonzert der Kinderchöre

Auch in diesem Jahr kommen wieder die verschiedenen Chöre der Musikschule an den Nordhorner Grundschulen mit knapp 200 Schülern/-innen zum großen Sommerkonzert der Singuine zusammen. Unter der Leitung von Olga Stikel und Rob Zieverink und begleitet von einer kleinen Band präsentieren sie in der Alten Weberei ein Musical, das vorher in den Proben an den beteiligten Schulen und auf der gemeinsamen Chorfahrt
einstudiert wurde.

Montag, 12.06.2017, 20:00 Uhr

Rockstar(t)

Die "Rock Star(t)"-Konzerte werden in Zusammenarbeit von Musikschule und Jugendzentrum organisiert, um jungen Bands aus der Region eine Plattform zur Präsentation in der Öffentlichkeit zu bieten. Ob Rock oder Pop, Funk, Punk oder Metal - auf jeden Fall wird ein abwechslungsreiches Programm geboten.

Samstag, 17.06.2017, 20:00 Uhr

°pro nota°-Konzert

Am 17. Juni findet ein Kooperationskonzert zwischen °pro nota° und der Stiftung Kloster Frenswegen statt. Zu Gast ist das Arcis Saxophon Quartett: Claus Hierluksch (Sopransaxophon), Ricarda Fuss (Altsaxophon), Edoardo Zotti (Tenorsaxophon) und Jure Knez (Baritonsaxophon). 2016 hat das ASQ den Bayerischen Kunstförderpreis erhalten. Das Konzert ist nicht Bestandteil des Abonnements.

Freitag, 23.06.2017, 20:00 Uhr

°pro nota°-Konzert

Das Bläserquintett SolhMiDo, der Name ist an das Persische angelehnt,gestaltet am 23. Juni das Kooperationskonzert von °pro nota° und StiftungKloster Frenswegen, das bei gutem Wetter im Innenhof des Klostersstattfindet. Das Ensemble - Azin Zahedi (Flöte), Raphael Klocken busch(Oboe), Alexander Hertel (Horn), Philipp Nadler (Fagott) und Anna Dietz(Klarinette) - gründete sich 2015 an der Hochschule für Musik Würzburg.Der Oboist Raphael Klockenbusch nahm 2017 an der InternationalenSommerakademie für Kammermusik im Kloster Frenswegen teil.Dieses Konzert ist nicht Bestandteil des Abonnements.

Ort Kloster Frenswegen