November 2017



Samstag, 04.11.2017, 19:30 Uhr

A Taste of Piano & Percussion

Auf dem Programm stehen Werke für Klavier vierhändig (an zwei Klavieren) sowie für Percussion-Instrumente im Ensemble und solistisch. Dabei präsentieren sich Schülerinnen und Schüler der Musikschule Nordhorn von Scharareh Gross und Ivo Weijmans sowie Ehemalige mit Werken u.a. von Witold Lutos?awski, Paul Smadbeck und Bruno Mars. Das ursprünglich für diesen Termin geplante Konzert "piano pianissimo" ("ppp") muss leider aus organisatorischen Gründen ausfallen.

Ort: Konzert- und Theatersaal

Zeit: 19.30 Uhr

Eintritt: Frei

Montag, 06.11.2017, 19:00 Uhr

Nordhorner Gitarrenzauber

Schülerinnen und Schüler von Bobby Rootveld präsentieren Musikstile von der Renaissance bis zu den heutigen Charts. Geboten wird ein Programm mit klassischer Musik und Rock (begleitet von Schlagzeug und E-Bass) – ein musikalischer Querschnitt mit akustischen und elektrischen Gitarren.

Ort: Kulturhaus NHZ, Nordhorn

Eintritt: frei

Freitag, 10.11.2017, 18:00 Uhr

Konzert Junge Ensembles

In diesem Konzert präsentieren sich die Nachwuchsensembles aus allen Bereichen der Musikschule mit eigenen Beiträgen und einem zum Teil auch gemeinsam einstudierten Programm. Neben dem musikalischen Erlebnis bietet dieses Konzert Kindern und Jugendlichen, die selbst ein Instrument erlernen möchten, eine gute Gelegenheit zum Zuhören und kann dabei eine Entscheidungshilfe sein.

Ort: Konzert- und Theatersaal

Eintritt: frei

Samstag, 11.11.2017, 10:30 Uhr

Konzert für die Jüngsten

Mit Babys ins Konzert? Aber klar! In ungezwungener und kindgerechter Atmosphäre erklingt ein kurzes attraktives Musikprogramm für Eltern und Großeltern mit Babys oder Kleinkindern. Dabei sind auch werdende Eltern herzlich willkommen. Ein Konzert ohne feste Sitzordnung oder "Schweigepflicht", bei dem das Hören, Lachen und Staunen im Vordergrund stehen.

Ort: Bewegungsraum in der Alten Weberei

Eintritt: frei

Samstag, 18.11.2017, 20:00 Uhr

°pro nota°-Konzert

Zum Abschluss der °pro nota°-Konzertsaison tritt das Trio Axis auf. Gabriele Mele (Violine), Ann-Katrin Eisold (Violoncello) und Lydia Hammerbacher (Klavier) wurden im März 2014 mit dem 1. Preis beim Wettbewerb "Riviera Etrusca 2014" in Piombino (Italien) in der Kategorie "Kammermusik" ausgezeichnet.

Ort: Manz-Saal im NINO Hochbau
Zeit: 20.00 Uhr

Donnerstag, 23.11.2017, 19:30 Uhr

19. Sinfonic Rock Night

Das Sinfonic Rock Ensemble der Musikschule spielt wieder anspruchsvolleRock-/Pop-Titel, ergänzt mit aktuellen Hits, Filmmusik und klassischen Akzenten,präsentiert im Zusammenspiel mit einer faszinierenden Lichtshowvom Team der Alten Weberei. Die 19. Sinfonic Rock Night steht in diesemJahr unter dem Motto „The Circle of Life“, wobei die verschiede nen Aspektedes Lebens thematisiert werden. Dabei dürfen natürlich „Viva laVida“ (Coldplay), „Non, je ne regrette rien“ (berühmt geworden durch Édith Piaf) und „Old and Wise“ (Alan Parsons) nicht fehlen. Wegen der inden vergangenen Jahren regelmäßig sehr starken Nachfrage nach Kartenwerden in diesem Jahr erstmals vier Aufführungen angeboten.


Ort: Alte Weberei

Eintritt: 17,00€, mit GN-Card 16,00€, Schüler/-innen und Studierende 8,50€

Freitag, 24.11.2017, 20:00 Uhr

19. Sinfonic Rock Night

Das Sinfonic Rock Ensemble der Musikschule spielt wieder anspru chsvolle
Rock-/Pop-Titel, ergänzt mit aktuellen Hits, Filmmusik und klassischen Akzenten, präsentiert im Zusammenspiel mit einer faszinierenden Lichtshow
vom Team der Alten Weberei. Die 19. Sinfonic Rock Night steht in diesem
Jahr unter dem Motto „The Circle of Life“, wobei die verschiede nen Aspekte
des Lebens thematisiert werden. Dabei dürfen natürlich „Viva la
Vida“ (Coldplay), „Non, je ne regrette rien“ (berühmt geworden durch
Édith Piaf) und „Old and Wise“ (Alan Parsons) nicht fehlen. Wegen der in
den vergangenen Jahren regelmäßig sehr starken Nachfrage nach Karten
werden in diesem Jahr erstmals vier Aufführungen angeboten.

Ort: Alte Weberei

Eintritt: 17,00€, mit GN-Card 16,00€, Schüler/-innen und Studierende 8,50€

Samstag, 25.11.2017, 15:00 Uhr

19. Sinfonic Rock Night

Das Sinfonic Rock Ensemble der Musikschule spielt wieder anspruchsvolle Rock-/Pop-Titel, ergänzt mit aktuellen Hits, Filmmusik und klassischen Akzenten,p räsentiert im Zusammenspiel mit einer faszinierenden Lichtshow vom Team der Alten Weberei. Die 19. Sinfonic Rock Night steht in diesem Jahr unter dem Motto „The Circle of Life“, wobei die verschiede nen Aspekte des Lebens thematisiert werden. Dabei dürfen natürlich „Viva la Vida“ (Coldplay), „Non, je ne regrette rien“ (berühmt geworden durch Édith Piaf) und „Old and Wise“ (Alan Parsons) nicht fehlen. Wegen der in den vergangenen Jahren regelmäßig sehr starken Nachfrage nach Karten werden in diesem Jahr erstmals vier Aufführungen angeboten.


Ort: Alte Weberei

Eintritt: 17,00€, mit GN-Card 16,00€, Schüler/-innen und Studierende 8,50€

Samstag, 25.11.2017, 20:00 Uhr

19. Sinfonic Rock Night

Das Sinfonic Rock Ensemble der Musikschule spielt wieder anspruchsvolle Rock-/Pop-Titel, ergänzt mit aktuellen Hits, Filmmusik und klassischen Akzenten, präsentiert im Zusammenspiel mit einer faszinierenden Lichtshow vom Team der Alten Weberei. Die 19. Sinfonic Rock Night steht in diesem Jahr unter dem Motto „The Circle of Life“, wobei die verschiede nen Aspekte des Lebens thematisiert werden. Dabei dürfen natürlich „Viva la Vida“ (Coldplay), „Non, je ne regrette rien“ (berühmt geworden durch Édith Piaf) und „Old and Wise“ (Alan Parsons) nicht fehlen. Wegen der in den vergangenen Jahren regelmäßig sehr starken Nachfrage nach Karten werden in diesem Jahr erstmals vier Aufführungen angeboten.

Ort: Alte Weberei

Eintritt: 17,00€, mit GN-Card 16,00€, Schüler/-innen und Studierende 8,50€